3. Wetterauer Sommer-Theaterwoche

30. Juli 2018 bis 05. August 2018

Unter dem Motto „Here comes the sun“ präsentieren wir vom 30. Juli bis 5. August 2018 die dritte Auflage unserer Wetterauer Sommer-Theaterwoche - kurz WeST.

Vom Workshop für Kinder und Jugendliche über eine Collage aus Gesang, Spiel und Tanz bis hin zum Sommerfest ist für jung und alt etwas dabei!

Workshop

Eine Woche lang Singen, Tanzen und Spielen! Von Montag bis Freitag kannst du dich an Tanz, Gesang und Spiel ausprobieren. Erlebe unter professioneller Anleitung, was es heißt auf der Bühne zu stehen. Mit viel Witz und guter Laune erarbeiten wir Szenen, Lieder, Tänze und kleine Performances, die am Sonntag, den 05. August 2018 von 11:00 bis 18:00 Uhr im Rahmen unseres „kleinen Sommerabschlussfestes“ präsentiert werden.

Montag bis Freitag, 30. Juli bis 03. August 2018, je 9:30 bis 17:00 Uhr (Betreuung ab 8:30 Uhr), BGH Assenheim Altersgruppe: 8-16 Jahre!

Kostenbeitrag: 85,00€ (Mitglieder TGAss 65,00€) für die gesamte Woche inklusive Wasser, Obst und Gebäck. Anmeldung unter: schule@tgass.de, oder norbert.deforth@tgass.de

Musikalisch-szenische Sommercollage

Samstag Abend, den 04. August 2018, lassen wir es krachen!

„HERE COMES THE SUN – eine musikalisch-szenische Sommercollage“ vermischt auf charmante Weise die Genres und unterhält so mit einer überraschenden Mischung aus Live Musik, Tanz, Comedy und Gesang. Ein echtes Sommerhighlight mit Band und den Solisten der TGAss.

Tickets für das sicherlich begeisternde Event gibt es bei Reisebüro Freizeitreisen, Niederwöllstädter Str. 3, in Niddatal/Assenheim, 06034 905633.

Eingebettet ist die Collage in die Wetterauer Theaterwoche, in der jugendliche und erwachsene Theaterbegeisterte sich fünf Tage lang im Singen, Tanzen und Schauspielern ausprobieren können, am Samstag dann das Konzert genießen und schließlich sonntags gemeinsam feiern können.

Sommerfest

Das Sommerfest findet am 05.08. 2018 von 14-17 Uhr in und um das Bürgerhaus Assenheim statt: Es gibt viele tolle Aktionen und Beiträge rund um die Theaterarbeit, Schminken, Verkleiden mit handgefertigten Kostümen aus dem gut bestückten Theaterfundus, Möglichkeiten, sich einmal selbst als Kulissenmaler auszuprobieren und stündlich Show-Acts und Präsentationen aus der Workshopwoche auf der Bühne. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Anmeldung

Anmeldeformular