Der kleine König Kalle Wirsch

„Eltern spielen für Kinder“ löst sich vom Kindergarten und gründet die „Theatergruppe Assenheim e. V.“. Die Einnahmen werden ab diesem Jahr zur Eigenfinanzierung verwendet. Zum ersten Mal müssen die Darsteller die Kosten nicht mehr selbst tragen. Eine umfassende musikalische Begleitung wird arrangiert.